über mich

Ich – Piia

2004 habe ich mich auf eine Reise von Finnland nach Deutschland begeben. Damals wollte ich nur kurz bleiben, aber Mittelweile habe ich hier meine zweite Heimat mit einer wunderbaren Familie und Freunden gefunden.

Weil ich am Meer geboren bin, fühle ich mich sehr stark mit der Natur verbunden. Auch die finnische Urkraft „Sisu“ ist eine großer Teil von mir.

Es gibt in keiner Sprache eine direkte, passende Übersetzung. Es heißt so viel wie Ausdauer, Mut und innere Stärke. Durchsetzungsvermögen und Willensstärke, nicht aufzugeben, auch wenn ich mich außerhalb meiner Komfortzone bewege – das ist Sisu.

Damit ich meine „Urkraft“ aufrecht erhalten kann,  brauche ich gesundheitsförderliche Aktivitäten.

Innere, äußere Bewegung – Ruhe dazwischen.

Durch diese Aktivitäten kann sich jeder persönliche entfalten und das individuelle Wohlgefühl steigern.

Ausreichend Sport und körperliche Aktivitäten – äußere Bewegung.

Beschäftigte ich mich mit den Fragen, wer ich bin, schaut mein Leben nach mir aus? – innere Bewegung.

Balance und Ausgewogenheit zwischen dem Innen und Außen – Ruhe

Ruhepausen in den Alltag zu integrieren, wirkt positiv auf die Konzentration, Selbstzentriertheit und Lebensenergie.

Anwesenheit von Medien, Lärm und immer erreichbar zu sein, ist nicht zu unterschätzen.

Wenn wir nie zur Ruhe kommen, verlieren wir die Verbindung zu uns selbst.

Meine Herzensangelegenheit ist es, dass jeder von uns seine Lebensqualität, die eigene Urkraft wecken kann.

Mit innerer und äußerer Bewegung – und Ruhe dazwischen.

Ich unterstütze gerne Ihre alltäglichen Ruhepausen mit meinen wunderschönen, entspannenden Massagen.

Ich hoffe dass Du Dich bei mir, mit meiner finnischen Ruhe und in entspannter Atmosphäre, wohl fühlst.

Ich freu mich auf Dich.

IMG_5844